Bild: Peter Weidemann/In: Pfarrbriefservice

Firmung im Pfarrverband Traunreut

Firmung am 31.10. findet statt!

Da wir in unseren Kirchen ein recht strenges Infektionsschutzkonzept haben, ist das Risiko, sich bei einem Gottesdienstbesuch zu infizieren, eingeschränkt. Gottesdienste dürfen bis auf weiteres gefeiert werden. Viele unserer Firmlinge freuen sich schon lange auf den Tag ihrer Firmung. So haben wir beschlossen, die Firmung am 31. Oktober in unserer Kirche Zum Heiligsten Erlöser stattfinden zu lassen.

Jeder Firmling kann frei entscheiden, ob er / sie bei diesem Gottesdienst gefirmt werden möchte, oder auf Grund der eingeschränkten Situation auch im Anschluss zu feiern, lieber zu einem späteren Zeitpunkt. Nach abgeschlossener Firmvorbereitung kann die Teilnahme bei einem der kommenden Firmgottesdienste zugesagt werden.

An den Gottesdiensten können auf Grund der derzeitigen Situation nur die Firmlinge mit ihren nächsten Verwandten teilnehmen. Wie viele Teilnehmer pro Jugendlicher eingeladen werden können, ist im Vorfeld geklärt worden. Darüber hinaus können leider keine weiteren Gottesdienstteilnehmer zugelassen werden.

Wir wünschen allen Jugendlichen unter den besonderen Bedingungen eine schöne Feier!

zurück