03. April 2020

Gottesdienste an den Kar- und Ostertagen
in Fernsehen und Internet

 

01. April 2020

Handreichung zum Palmsonntag – 05. April 2020

 


01. April 2020

Familiengottesdienst Palmsonntag – 05. April 2020

Hausgottesdienst Palmsonntag – 05. April 2020

 

25. März 2020

Handreichung zum 5. Fastensonntag – 29. März 2020

 

 

22. März 2020

Angebote für geistliches Leben in der Zeit der Coronakrise 

Sehr geehrte Pfarreimitglieder in Traunreut, Traunwalchen, St. Georgen, 

leider müssen derzeit in unseren Kirchen alle Gottesdienste entfallen. Dennoch stehen unsere Kirchen in Traunreut und St. Georgen tagsüber zum Gebet offen und Sie sind herzlich willkommen. Wenn Sie in die Kirche kommen und es sind noch andere Besucher anwesend, dann beachten Sie bitte auch hier, einen angebrachten Abstand zum anderen zu halten und nur zu kommen, wenn Sie gesund sind.

Für Ihr persönliches Gebet und die Feier des Sonntags stehen Ihnen mehrere Angebote zur Verfügung.

 

1.

Über Radio, Fernsehen und Internet gibt es viele Möglichkeiten, Gottesdienste mitzufeiern. 

Fernsehen:
Jeden Sonntag wird im Fernsehen die Feier eines Gottesdienstes übertragen: im wöchentlichen Wechsel sonntags um 9.30 Uhr im ZDF und um 10.15 Uhr im Bayerischen Fernsehen (abwechselnd evangelisch und katholisch). Somit besteht jetzt jeden Sonntag die Möglichkeit, einen katholischen Gottesdienst am Fernsehen mitzufeiern. Das war bisher nur alle zwei Wochen möglich.

Auf Bibel TV: Sonntags um 10.00 Uhr und Werktags 8.00 Uhr Hl. Messe aus dem Kölner Dom.

Livestream im Internet:
Sonntags 10.00 Uhr und Werktags um 17.30 Uhr aus dem Münchner Dom

Sonntags 10.00 Uhr + 18.00 Vesper, Werktags 8.00 Uhr aus dem Kölner Dom 

Radio:
Sonntags 10.00 Uhr, Werktags 17.30 Uhr aus dem Münchner Dom im Münchner Kirchenradio DAB+ oder übers Internet.

Sonntags 10.00 Uhr, Werktags 8.00 Uhr auf Radio Horeb über UKW 92,4, DAB+, Handy-App und Livestream. Weitere Gebetszeiten den ganzen Tag über (Nachmittags und Abends nicht über UKW).

Sonntag 10.00 Uhr Morgenfeier (abwechselnd evangelisch und katholisch)

Die Gottesdienste-Termine und Predigten zum Nachhören finden Sie hier: 
https://www.erzbistum-muenchen.de/im-blick/coronavirus/geistliche-angebote

 

2.

Täglich früh und mittags läuten die Kirchenglocken zum Gebet („Gebetläuten“). Wir laden Sie ein, besonders jetzt dieses Glockenläuten neu wahrzunehmen und zu nutzen. Verbinden wir uns untereinander im Gebet! Ob Sie nur einige Augenblicke in Stille den Glocken zuhören oder das Vaterunser oder den „Engel des Herrn“ beten, das „Gebet in Zeiten der Coronakrise“, oder etwas anderes: nehmen wir uns Zeit zum Gebet, wenn die Glocken läuten.

Hier finden Sie das „Gebet in Zeiten der Corona-Krise“ abgedruckt, (PDF)
siehe auch hier: https://www.erzbistum-muenchen.de/cms-media/media-49096120.pdf

Hausgottesdienste mit Gebeten, Lesungen und Liedern finden Sie hier:
https://www.erzbistum-muenchen.de/im-blick/coronavirus/cont/98231

Als Zeichen der Verbundenheit laden wir Sie ein, am Sonntag zu unseren gewohnten Gottesdienstzeiten eine Kerze anzuzünden und eine Gemeinschaft im Geiste zu bilden, gerade mit allen, die alleine zu Hause sind.

 

3.

Die biblischen Sonntagsblätter können dabei helfen, im Wort Gottes Kraft und Hilfe zu finden. Die biblischen Texte der Sonn- und Feiertage werden verständlich erklärt, ergänzt durch Impulse zum Nachdenken und zum Gebet.

Das „Biblische Sonntagsblatt“ wird vom Bibelwerk Linz derzeit zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt:
https://www.dioezese-linz.at/site/bibelwerk/downloads/praktisches/article/141520.html

Für Kinder im Grundschulalter gibt es „Mein Sonntagsblatt für Kinder“. Es eignet sich nicht nur zur Vertiefung der Schriftstellen des jeweiligen Sonntags, sondern bietet auch Anregungen, um in einer einfachen sonntäglichen Gebetszeit zuhause mit Kindern ins Gespräch und ins Feiern zu kommen. 

Der Deutsche Katecheten-Verein bietet die Ausgaben für die Fasten- und Osterzeit derzeit als kostenlose Downloads:
https://www.katecheten-verein.de/de/aktuelles/biblische-unterstuetzung-in-zeiten-von-corona-dkv-bietet-sonntagsblaetter-zum-kostenlosen-download/

         Beide Sonntagsblätter gibt es kostenlos für folgende Sonn- und Feiertage: 
         Palmsonntag (5. April 2020)
         Gründonnerstag (9. April 2020)
         Ostersonntag (12. April 2020)

Vertrauen wir auf Gottes Hilfe und Beistand

Der Herr ist mein Licht und mein Heil,
vor wem sollte ich mich fürchten;

Der Herr ist die Kraft meines Lebens,
vor wem sollte mir bangen?

(aus Psalm 27)

 

Ihre Seelsorger im Pfarrverband Traunreut

 

 

17. März 2020

Sehr geehrte Pfarreimitglieder,

am 16.03.2020 um 10 Uhr hat die Bayerische Staatsregierung unter Führung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder aufgrund der Corona-Pandemie ab sofort den Katastrophenfall für ganz Bayern ausgerufen.

Um die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, wurde eine Reihe von Maßnahmen beschlossen (zu finden unter
 https://www.bayern.de/corona-pandemie-bayern-ruft-den-katastrophenfall-aus-veranstaltungsverbote-und-betriebsuntersagungen/

Der Betrieb sämtlicher Einrichtungen, die „nicht notwendigen Verrichtungen des täglichen Lebens dienen“ wird darin untersagt. 

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir aus diesem Grund und insbesondere zum Schutz unserer haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter unser Pfarrbüro ab 17. März 2020 für den persönlichen Parteiverkehr schließen. 

Sie erreichen uns jedoch wie gewohnt zu den üblichen Büroöffnungszeiten telefonisch unter 08669-2270, per Mail oder Fax. Terminvereinbarungen sind nach vorheriger telefonischer Absprache weiterhin möglich.

Wir bitten Sie auch um Verständnis, dass wir aus diesem Grund unser Pfarrheim ab 17. März 2020 schließen und jegliche Veranstaltung bzw. Versammlung untersagen müssen. 

Halten wir in diesen Tagen der Besorgnis und der sich überschlagenden Ereignisse zusammen, schützen wir die schwächeren Pfarreimitglieder, indem wir sie und uns selbst nicht gegenseitig anstecken.

Vertrauen wir stets auf unseren Herrgott, der uns führt, leitet und immer bei uns ist und bleibt bei allem, was noch kommen mag.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis

Ihr Pfarrer Thomas Tauchert und das Seelsorgsteam
mit Verwaltungsleiter Michael Hofmann

 

 


17. März 2020

vergrößern durch Doppelklick

 

 


13. März 2020

vergrößern durch Doppelklick